Gott spricht: Meinen Bogen habe ich gesetzt in die Wolken;
der soll das Zeichen sein des Bundes zwischen mir und der Erde.
Monatsspruch Januar 2019 aus 1.Mose 9,13

Aktuelles

Bild Informationen und Interessantes aus der Mennonitengemeinde Regensburg
Stand: 20. Januar 2019

(Diese Seite wird ungefähr alle zwei Wochen aktualisiert).

Wir feiern alle zwei Wochen um 10 Uhr Gottesdienst in der Hartinger Straße 14 in Regensburg-Burgweinting.

Kommende Gottesdienste: 20. Januar, 03. Februar

Herzlich willkommen zum Brunch-Weltgemeinschafts-Familiengottesdienst.
Wir beginnen um 10.00 Uhr mit einem gemeinsamen Brunch. Vielen Dank an alle, die etwas mitgebracht haben.
Gegen 10.45 Uhr beginnen wir mit dem Familiengottesdienst, in dem uns Liesa und ihr Team Mennoniten und Gemeinden aus Lateinamerika vorstellen werden.

Wir begrüßen herzlich Michael Buschheuer, Vorsitzender von Sea-Eye e.V. Er wird uns aktuelles vom dem Flüchtlings-Rettungseinsatz berichten. Wir wollen ihm herzlich für sein Engagement danken und für eine erfolgreiche Weiterentwicklung beten.

Wir sammeln eine Sonderkollekte für die Mennonitische Weltkonferenz, Webseite: www.mwc-cmm.org. Jedes Jahr ermutigt die MWK Kirchen auf der ganzen Welt, die mit den Täufern verbunden sind, ein gemeinsames Thema in ihrem Gottesdienst zu nutzen, um die Verbundenheit in der täuferischen Familie zu stärken. Wir feiern diesen Gottesdienst nahe an einem 21. Januar, denn an diesem Tag fand im Jahr 1525 die erste Taufe der Täuferbewegung in Zürich, Schweiz, statt.

Nächste Veranstaltungen

21. Jan., Montag, ab 9.30 Uhr + 24. Jan., Donnerstag, ab 16.30 Uhr, Patchwork im Ringenberghaus.

22. Januar, Dienstag, 14.00 Uhr, Die Bibelstunde Niederbayern trifft sich (ohne Wilhelm) bei Albrecht Landes und studiert miteinander 2. Pet.2.

22. Jan., Dienstag, 19.00 Uhr, Gottesdienst für die Einheit der Christen, gestaltet von den drei christlichen Gemeinden in Burgweinting in der Kirche St. Franziskus.

25. Jan. & 01. Feb., freitags von 7.00-8.00 Uhr, BaF, Beten am Freitag im Gemeindezent-rum. Alle sind eingeladen.

27. Januar, Sonntag, 11.00 Uhr, Matinee mit der Gruppe „Rose“. Die Burgweintinger Gruppe mit Cello, Klavier und Gesang stellt uns die Lieder ihrer ersten CD vor. Wir freuen uns auf die Begegnung mit den Burgweintingern.

29. Januar, Hauskreis Burgweinting. Weitere Infos im WhatsApp.

30. Januar, Mittwoch, 9.30 Uhr, Hauskreis für Frauen.

30. Januar, Mittwoch, 18.00 Uhr, der Leitungskreis trifft sich zu seiner Sitzung im Gemeindezentrum.

03. Februar, Sonntag, Gottesdienst mit Abendmahl, parallel Kindergottesdienst und anschließend Stehkaffee.
Leitung: Steffanie Haffelder. Predigt: Rainer Hübner, Pastor der Landeskirchlichen Gemeinschaft in Regensburg.

An diesem Sonntag predigt Liesa Unger in der Mennonitengemeinde München.
Und Wilhelm Unger predigt um 18.00 Uhr in der Landeskirchlichen Gemeinschaft, die sich in der Kirche Maria Magdalena trifft.

 

Weitere Informationen

 

Einige aus unserer Gemeinde nehmen vom 23.-26. Januar an den Impulstagen unseres Gemeindeverbandes teil. Zum Thema „Leiten und Wachsen im Spannungsfeld Gemeinde“ gibt es Vorträge und Gesprächsgruppen. Mit vielen engagierten Frauen und Männern der Mennonitengemeinden feiern wir Gottesdienste, genießen die Gemeinschaft und stärken uns gegenseitig für unsere Dienste im Reich Gottes.

Kerstin Dowejko singt beim 3. Elternkonzert der St. Marien-Schulen am 1. Feb. um 19.00 Uhr, Helenenstraße 2, 93047 Regensburg. Das abwechslungsreiche Programm bietet sogar etwas für Opernfans. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Alle Spenden gehen an die Schule.

Paul und Ina Warkentin laden ein zu einem festlichen Eheabend mit Menü, musikalischem Rahmenprogramm, Impulsen für die Ehepraxis und Zeit füreinander im Oberpfälzer Künstlerhaus am 2. Feb. um 18.45 Uhr. Kosten: 45 € pro Paar. Anmeldung bis 27. Jan. 09431-80 28 140.

Christen im Beruf begrüßt am 31. Jan. um 19.30 Uhr im Spitalkeller Kerstin Nothdurft. Die Frau erzählt, wie Gott sie geheilt hat. Missbrauch in der Kindheit führten zu Ängsten, Depressionen und Panikattacken… www.christen-im-beruf.de/chapter/regensburg.

Neues vom Bildungszentrum Bienenberg
–> Vom 27.-29. März 2019 findet dort eine internationale Tagung zum Thema „Erneuerungsbewegungen und Täufergeschichte“ statt, die mit hochkarätigen SprecherInnen besetzt ist. Flyer liegen aus. Eine Fahrgemeinschaft vermitteln gerne die Ungers.
–> In einem Brief (siehe Pinnwand) bittet der Bienenberg um Spenden. Für seine laufenden Kosten werden 182 000 CHF benötigt.

Seit Kurzem gibt es Netzwerk Seelsorge und Beratung im Verband deutscher Mennonitengemeinden. Frieder Boller (Ingolstadt), Anna Juliane Dyck (Backnang), Christoph Landes (Manching), Andreas Rosenwink (Bam-mental), Susanne Senke (Tegernheim), Claudia Stangl (Wallersdorf – Altenbuch) bieten Seelsorge, Mediation, Coaching, geistliche Begleitung und Intensivseelsorge an. Die Liste gibt es über Wilhelm Unger oder direkt bei Susanne Senke.

Mennonitengemeinde Regensburg - Hartingerstraße 14 - 93055 Regensburg-Burgweinting
Impressum | Datenschutz