Vergesst die Gastfreundschaft nicht; denn durch sie haben einige, ohne es zu ahnen, Engel beherbergt.
Hebr 13,2

Aktuelles

 

 

Bild Informationen und Interessantes aus der Mennonitengemeinde Regensburg
Stand: 24. Juni 2018

(Diese Seite wird ungefähr alle zwei Wochen aktualisiert).

Wir feiern alle zwei Wochen um 10 Uhr Gottesdienst in der Hartinger Straße 14 in Regensburg-Burgweinting.

Kommender Gottesdienst: 24. Juni,

Herzlich willkommen zum Gottesdienst mit Kindergottesdienst und anschließendem Stehkaffee. Leitung: Achim Grünwald. Predigt: Wilhelm Unger.
Heute besprechen wir in der Predigt 1. Petrus 3, 8-15. Dieser Text ist von der Predigtordnung für heute vorgeschlagen. Die Gemeinde muss in einem Umfeld zurecht kommen, in dem es ständig angefeindet wird. Welche Vorschläge hat Petrus?

Nächste Veranstaltungen

26. Juni, Dienstag, 18.00 Uhr, öffentliche Leitungskreissitzung um 18.00 Uhr im Gemeindezentrum. Wir laden alle Freunde und Glieder der Gemeinde ein, mit uns die kommenden Gemeindever-anstaltungen zu besprechen. Darüber hinaus gibt es Neues zum Ringenberghaus.

28. Juni, Donnerstag, 15.00 Uhr, Bibelstunde Oberpfalz in Langenwies. Wir lesen miteinander Johannes 4.

29. Juni + 06. Juli, freitags von 7.00-8.00 Uhr, Gebetsgemeinschaft im Gemeindezentrum. Alle sind eingeladen.

01. Juli, Sonntag, 10.00 Uhr DaS, der andere Sonntag mit Lobpreis, Stimmbildung, einem Impuls und Gemeinschaft.

03. Juli, Dienstag, 14.00 Uhr, Bibelstunde Niederbayern in Bogen. Wir lesen miteinander Galater 3 und freuen uns auf den Besuch von Susanne Döttling von „Brücke der Freundschaft“.

03. Juli, Dienstag, 19.00 Uhr, Hauskreis Burgweinting. Weitere Infos im WhatsApp.

04. Juli, Mittwoch, ab 9.30 Uhr + 05. Juli, Donnerstag, ab 16.30 Uhr, Quilten im Ringenberg-haus.

07. Juli, Samstag, 10.00-12.00 Uhr. Wumbeh, die Unterweisungsgruppe ist im Gemeindezentrum.

08. Juli, Sonntag, 11.00 Uhr. Sommerfest der Gemeinde mit Gottesdienst für die ganze Familie und gemütlichem Beisammensein bei Gegrilltem, kalten Getränken, Kaffee und Kuchen im Gemeindegarten. Die inhaltliche Gestaltung übernehmen Lena Schmutz und Wilhelm Unger

Weitere Infomationen

Der neue Gemeindebrief ist fertig. Er liegt im Gemeindezentrum aus, bzw. kann von Wilhelm Unger als PDF bestellt werden.

Am 25. Juni werden Achim Grünwald, Susanne Senke und Wilhelm Unger unsere Gemeinde in der Besprechung vertreten, in der es um die „Nacht der Kirchen“ gehen wird. Die wird am 29. Sept. auch in unserer Gemeinde stattfinden. Weitere Infos gibt es in der öffentlichen Leitungskreissitzung (s.o.).

Unter dem Motto, Lobpreis trifft Natur, lädt Treff.Gott am Freitag, den 6. Juli um 19.00 Uhr zu einem Spaziergang mit Stationen der Andacht im Aubachpark ein. Treffpunkt ist die Bäckerei Brunner in der Römerstraße, anschließend wird gegrillt. Bei Regenwetter muss die Veran-staltung leider ausfallen.

Corina Rohr von Campus Asyl schreibt: Wir haben immer einen großen Bedarf an Männerkleidung in den Größen XS, S und M. Vielleicht kennen Sie wen, der diese Größen trägt und Kleidung spenden kann. Weitere Infos bei Wilhelm Unger.

Der Menno-Simons-Predigtpreis ging in diesem Jahr an Rainer W. Burkart, mennonitischer Theologe und Pastor in Enkenbach und Neudorferhof (Rheinland-Pfalz). Rainer ist in unserer Gemeinde aufgewachsen. Der Preis wird jährlich von der Arbeitsstelle Theologie der Frie-denskirchen (Universität Hamburg) vergeben.

Ethisches Lernen an Lebensgeschichten. Christina Hofmann hat darüber geforscht, ob man aus Schaden wirklich klug wird. Vortrag und Gespräch am Di, 17.07.2018 um 19.30 Uhr im Pfarrsaal St. Paul, Friedrich-Ebert-Str. 46, 93051 Regensburg. Freier Eintritt.

Wo früher ein unschönes Tor war, hat nun Fa. Graf, die auch für das schöne Zwischendach gesorgt hatte, eine winddurchlässige Zwischenwand installiert. Nun kann der Wind hindurch ziehen und der Fahrstuhl wird nicht mehr zu einem Windfang für Blätter, etc.

Das Friedenskomitee schreibt in seinem Rundbrief unter der Überschrift „Gebete für Friedensstifter“: Jede Woche melden sich die Christian Peacemakers mit einer kurzen Info über eines ihrer Projekte. Diese Woche wird zum Gebet für die Menschen auf Lesbos aufgerufen. Siehe Link (Text auf Englisch): https://cpt.org/cptnet/2018/05/23/prayers-peacemakers-23-may-2018-lesvos

Doris Hege, Eva Maria Hübert und Marlies Klassen laden vom 06.08.–10.08.2018 auf den Thomashof (bei Karlsruhe) ein zu „Begegnungstage für Menschen 66 plus“. Zum Thema schreiben sie: Was hat es auf sich mit dem Hören, Zuhören und Verstehen, mit Schweigen und Kommunikation? Welch ein Glück bedeutet es, hören zu können und wie gehen wir mit Schwerhörigkeit um? – Unter dem Motto „Ganz Ohr“ beschäftigen wir uns mit vielfälti-gen Hinweise in der Bibel, Literatur und Wissenschaft … Daneben bleibt Zeit zum Spazierengehen, zum Erzählen, zum gemeinsamen Spielen, Singen und Feiern. Flyer liegen aus.

Mennonitengemeinde Regensburg - Hartingerstraße 14 - 93055 Regensburg-Burgweinting
Impressum | Datenschutz